Keller Überflutet

Am 1. Juni 2011 ging ein starkes Unwetter mit grossen Niederschlagsmengen in der Gemeinde nieder. Gegen 17.15 Uhr ging der Alarm bei uns ein. Bei der Ankunft am Einsatzort stand der Keller in Gross Neusiedl Nr. 30 ca. 50 - 60 cm unter Wasser. Es wurde sofort mit den Auspumparbeiten begonnen. Als wir die Lage unter Kontrolle hatten, wurden wir nach Waldenstein gerufen, um die benachbarten Feuerwehren zu unterstützen, die ebenfalls mit Pumparbeiten beschäftigt waren. Nebenbei sperrten wir die neue Verbindungsstrasse zwischen Gross Neusiedl und Klein Ruprechts ab, da die Wassermassen die Bankette ca. 1 Meter unterspühlt haben. Um ca. 21.00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


01.06.2011