Flurbrand

Am 30. Juli um 10:21 Uhr wurden wir von der Alarmzentrale Tulln zu einem Flurbrand zwischen Gr. Neusiedl und Waldenstein gerufen. Beim eintreffen am Einsatzort wurde bereits mit der Brandbekämpfung begonnen. Durch das rasche handeln der FF Waldenstein konnte ein ausbreiten des Feuers auf die unmittelbar umliegenden Getreidefelder verhindert werden. Zum nachlöschen wurden Güllefässer angeordnet. Kurze Zeit später konnte Brand aus gegeben werden.

Eingesetzte Feuerwehren: Waldenstein, Grünbach und Gr. Neusiedl mit vier Fahrzeugen

Eingesetze Feuerwehrmitglieder: 25

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


30.07.2017